Leben

Anna Kaleri wurde 1974 im Ostharz geboren. Sie lebte einige Jahre in Berlin und in der Schweiz. Sie studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig, erhielt 2002 das Diplom und schaute in andere Gebiete wie Philosophie und Kulturwissenschaften. Seit 2002 arbeitet sie als freie Autorin sowie als Journalistin (Leipziger Volkszeitung, MDR Figaro und Deutschlandfunk u.a.). Von 2008 bis 2015 unterrichtete sie Literarisches Schreiben in der Prosawerkstatt Leipzig. 2016 rief sie die Initiative „Literatur statt Brandsätze“ ins Leben.
Drei Bücher sind bisher erschienen. Anna Kaleri erhielt für ihre Arbeit Preise und Stipendien. Sie lebt mit ihrer Familie in Leipzig.